29. Juni 2009

Aufgepasst im Straßenverkehr!

Der Kindergarten „Einstein“ hat jetzt seinen eigenen Verkehrsgarten.

Viele Eltern, Omas, Opas und Gäste waren gekommen, um diesen Höhepunkt mit uns zu erleben.

Unser Ziel ist es, Ängste abzubauen, das Reaktionsvermögen zu entwickeln und auf Gefahren im Straßenverkehr vorzubereiten. Wir bieten die Möglichkeit zur Wiederholung und Erfahrungen im eigenen Tun zu sammeln.

Einmal im Monat gibt es nun einen Verkehrstag an dem auch andere Kindergärten und Einrichtungen teilnehmen können.

Die tatkräftige Unterstützung unserer Eltern und der Sponsoren hat wieder einmal gezeigt: "Gemeinsam sind wir stark!“ Wir sagen danke!
 


Experiment DER WOCHE