04. Juli 2016

Wir stellen Ihnen unsere Kitas vor !

Diesen Monat: Kita "Der kleine Spatz"

„Der kleine Spatz“ befindet sich in Halles Südstadt in einem schönen, ruhigen Wohngebiet.
Insgesamt werden bei uns bis zu 100 Kinder ab 9 Wochen bis zum Schuleintritt unterschiedlichster Nationen betreut und integriert.
Unseren Kindern wird durch einen abwechslungsreichen Alltag in der Kita die besten Bildungs-und Entwicklungschancen ermöglicht.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Förderung der Eigeninitiative, Wissbegierde und Freude am Fragen. Durch das Beobachten, Entdecken und Experimentieren eignen sich unsere Kinder Wissen an und erweitern stetig ihre Fähigkeiten und Kompetenzen.
 
In unserer Kita sind unterschiedliche Kulturen zu Hause. Kinder mit einer anderen Muttersprache haben die Möglichkeit diese Sprache zu pflegen und gleichzeitig die deutsche Sprache zu lernen. In Büchern, durch Geschichten und Lieder erleben die Kinder die Vielfalt und Schönheit der unterschiedlichen Sprachen.
 

Die Ernährung spielt bei uns eine wesentliche Rolle. Wir bieten den Kindern ein ausgewogenes und vielfältiges Angebot an Mahlzeiten.

Das Frühstück und das Vesper werden selbst gestaltet. Dazu erstellen wir gemeinsam die Einkaufsliste, kaufen ein und haben so jeden Tag einen abwechslungsreich gedeckten Tisch.

Häufig unternehmen wir Ausflüge mit den Kindern, unter anderem in den Zoo, in die Südstadtbibliothek oder ins Theater.
 

Experiment DER WOCHE