<< Übersicht
Details| Standortkarte
 

Integrative Kindertagesstätte „Sausewind“

Wir sind die Int. Kita Sausewind, in der 110 Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt integrativ – das heißt, behinderte und nicht-behinderte Kinder gemeinsam – von engagierten Heilpädagogen und Erziehern gefördert und begleitet werden. Unser Tagesablauf wird ausgehend von den Interessen der Kinder entwicklungsspezifisch und auch gruppenübergreifend gestaltet. Um den Kompetenzerwerb der Kinder zu entwickeln, nutzen wir Projekte als Bausteine der pädagogischen Bildungsarbeit. Auf der Grundlage zielgerichteter Beobachtungen und Dokumentationen, erfassen wir das individuelle Bildungspotential der Kinder. Wir unterstützen die Kinder darin, ihr Selbstwertgefühl zu stabilisieren und zu stärken. Vor diesem Hintergrund beschreiben wir unsere Philosophie wie folgt:

            „Erkläre mir, und ich werde vergessen.
            Zeige mir, und ich werde mich erinnern.
            Beteilige mich, und ich werde verstehen!“

Eine großzügige Freifläche im Grünen lädt die Kinder ein, ihre Interessen auszuleben, vielfältige Lernerfahrungen zu sammeln und auf Entdeckungsreise zu gehen.

Einen wesentlichen Schwerpunkt sehen wir in der aktiven Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, gekennzeichnet von gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung. Ebenso bedeutsam erachten wir die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeuten und sonderpädagogischen Einrichtungen, die Kooperation mit der benachbarten Grundschule (u. a. Nutzung der Schulsporthalle) und der Freiwilligen Agentur (Lesepaten).

Wir nutzen regelmäßig die im Wohnumfeld befindlichen kulturellen Angebote, wie z. B. Bibliotheks-, Zoo-, Museums- und Theaterbesuche.

 

Traditionen und Rituale

  • jährliches Sommerfest
  • deutschlandweiter Vorlesetag
  • Teilnahme am Paulusfest (Bürgerfest)
  • Besuche im Seniorenheim
  • Singen auf der Weihnachtsmarktbühne

 Neugierig? Rufen Sie an und vereinbaren einen Termin.


Kontakt

Integrative Kindertagesstätte Sausewind
Albert-Schweitzer-Str. 25a
06114 Halle (Saale)

Leiterin: Karen Schmöhl

Telefon: (0345) 522 70 89

Öffnungszeiten:    
Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

Hier können Sie sich für die
Einrichtung anmelden.



Experiment DER WOCHE