<< Übersicht
Details| Standortkarte
 

Kindertagesstätte „Kleine Entdecker – Kanena“

Die Kindertagesstätte liegt am östlichen Stadtrand von Halle. Der Hufeisensee mit seiner landschaftlich reizvollen Umgebung ist ganz in der Nähe. Die Einrichtung ist mit dem Bus und S-Bahn gut zu erreichen.

Wir sind eine kleine, überschaubare, familiennah arbeitende Kindereinrichtung mit ca. 50 Plätzen, in der Kinder und Eltern sich wohlfühlen können.

Kinder im Alter von 8 Monaten bis zum Schuleintritt werden von uns liebevoll betreut und können offen ihre Neugier, ihren Bewegungs-und Entdeckerdrang u.v.m. bei uns ausleben. In drei Stammgruppen finden die Kinder Orientierung und sind während der Mahlzeiten und zum Mittagsschlaf (je nach Schlafbedürfnis) zusammen. Zu den anderen Tageszeiten wählen die Kinder Angebote und Spielorte in Haus und Garten nach ihren Interessen und Wünschen aus.

Unserer Kindertagesstätte wurde im Juni 2008 das Zertifikat „Umweltkindereinrichtung“ (Grüner Igel) verliehen, dass heißt für uns, wir bieten den Kindern mit naturnaher und umweltbewusster Erziehung die Möglichkeit, ihre Liebe zur Natur und ihr Interesse an der Erhaltung der sie umgebenden Umwelt zu entwickeln. Dabei haben die Kinder umfangreiche Möglichkeiten zum Entdecken, Forschen und Experimentieren. Der Aufenthalt im Freien bei (fast) jedem Wetter dient der Gesundheitsförderung und trägt dazu bei, dass die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln können. Ausflüge in die nähere Umgebung mit Hufeisensee, Froschteich und Biotop sind dabei genau so interessant, wie unser Garten mit Spielhütte und Kletterbaumstämmen, Sandkisten und Spielschiff.

Täglich stattfindende Aktivitäten und Bildungsangebote wählen die Kinder entsprechend ihrer Interessen und Bedürfnisse aus. Dabei werden Themen und Projekte aus der Beobachtung der Kinder und deren Fragen heraus entwickelt bzw. sich am Jahreslauf orientiert. Wir beachten eine ganzheitliche Förderung der Kinder. Das Bildungsprogramm des Landes Sachsen-Anhalt bildet unsere Arbeitsgrundlage.

Regelmäßige Beobachtungen der Kinder sind fester Bestandteil unserer Arbeit. Auf Grundlage dieser Beobachtungen schaffen wir Bedingungen, die die positive Weiterentwicklung des Kindes zum Ziel haben. Uns ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig, um den Kindern bestmögliche Entwicklungschancen zu bieten. Als sehr wichtigen Bestandteil der Elternarbeit sehen wir das jährliche (bei Bedarf häufiger) stattfindende Entwicklungsgespräch und Gesprächsrunden zu pädagogischen Themen.

Traditionell findet einmal jährlich ein Fest mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen statt. Einmal im Vierteljahr haben Eltern und Großeltern im Elterncafe die Gelegenheit, sich zwanglos auszutauschen.

Wir beteiligen uns an der Ausgestaltung des Kanenaer Sommerfestes.

Eine enge Zusammenarbeit mit der Grundschule Reideburg-Kanena hilft Kindern und Eltern den Übergang in die Schule ohne Ängste zu vollziehen. Gegenseitige Besuche, Gespräche und gemeinsame Veranstaltungen gehören dabei zu den wichtigsten Formen der Zusammenarbeit.

 

Kontakt

Kindertagesstätte „Kleine Entdecker – Kanena“
Zum Planetarium 53
06116 Halle (Saale)

Leiterin: Sabine Patsch

Telefon: (0345) 580 03 24

Öffnungszeiten:    
Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

Hier können Sie sich für die
Einrichtung anmelden.
 



Experiment DER WOCHE