<< Übersicht
Details| Standortkarte
 

Kindertagesstätte „Froschkönig“

Unsere Kinder können mehr als quaken!

Spielen oder singen, töpfern oder experimentieren, wandern gehen oder lieber Meerschweinchen füttern? Unsere Kinder können selbst entscheiden.

Nach dem täglichen Morgenkreis sucht sich jedes Kind aus, was es ‚heute‘ gerne machen möchte. Dazu haben wir die Räume in unserer Kita entsprechend eingerichtet: Es gibt einen Bauraum, einen Experimentier- & Forscherraum, ein Atelier, eine Werkstatt, einen Bewegungsraum, einen Entspannungsraum und einen Musik- & Theaterraum. Unseren beiden Krippengruppen stehen jeweils 2 eigene Räume zur Verfügung. Ein großer Garten lädt unsere Kinder täglich zum Spielen an der frischen Luft ein.

Bei all ihrem Tun, Entdecken und Ausprobieren versteht sich unser Mitarbeiterteam als Begleiter und Unterstützer Ihrer Kinder.

Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die tiergestützte Pädagogik. Die meisten Kinder reagieren freudig und interessiert auf Tiere. Sie wollen die Tiere beobachten, anfassen, mit ihnen spielen und kuscheln. Kinder suchen in Tieren Vertraute und Gefährten für schwierige Situationen, in denen sie sich einsam und unverstanden fühlen. Die tiergestützte Pädagogik nutzt die positive und einmalige Wirkung der Tiere.
Diese besondere Atmosphäre bildet die Grundlage eines weiteren Schwerpunktes unserer Kita – der alltagsintegrierten Sprachförderung. Durch die Initiative „Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird, arbeiten zwei zusätzliche Fachkräfte zur Sprachförderung in unserer Einrichtung. (mehr Informationen unter www.Frühe-Chancen.de)

Tiergestützte Pädagogik:
Vor allem soziale und emotionale Lernprozesse, wie zum Beispiel Stärkung des Selbstvertrauens und des Verantwortungsgefühls, aber auch kommunikative und motorische Fähigkeiten der Kinder werden durch den täglichen Umgang mit Tieren auf ganz natürliche Weise gefördert.

Unser Kita-Team engagiert sich durch qualifizierte Weiterbildungen sowie durch persönlichen Einsatz für die Umsetzung der tiergestützten Pädagogik in unserer Kita, vor allem für die Arbeit mit unserem Therapiebegleithund „Balu“. Dank unserer Meerschweinchen, Kaninchen, Fische und „Balu“ stellt unsere Kita „Froschkönig“ eine Besonderheit in der Kita-Landschaft in Halle (Saale) dar.

Aktuelles über die Arbeit mit unserem Kita-Hund können Sie im Internet erfahren über z.B. Suchbegriffe wie „Kita-Hund Balu“.

Unsere Kita liegt im Zentrum Halle-Neustadts, in der Nähe zum Bruchsee und zur Dölauer Heide.
Wir betreuen in unserer Einrichtung ca. 120 Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt:

  • 1 Krabbelgruppe von 0 -2 Jahren
  • 1 Kleinkindgruppe von 2-3 Jahren und
  • 4 Bezugsgruppen im offenen Bereich von 3 – 6 Jahren

Kontakt

Kindertagesstätte „Froschkönig“
Otto-Hahn-Straße 5a
06122 Halle (Saale)

Leiterin: Constanze Stock

Telefon: (0345) 805 99 81

Öffnungszeiten:    
Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

Hier können Sie sich für die
Einrichtung anmelden.
 



Experiment DER WOCHE