<< Übersicht
Details| Standortkarte
 

Kindertagesstätte „Peter Pan“

„ Alles ist möglich, wenn man es sich nur stark genug wünscht!“ (Filmzitat aus Peter Pan: Vincent Coccotti)

Peter Pan, das ewige Kind, schützt Kinder die in Gefahr sind und schlecht behandelt werden. Er bereichert sie auf dem Weg des Erwachsenwerdens und –seins. Er verkörpert die Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit, die Lust an Abenteuern, ohne Sorge oder Verständnis für Gefahren und echtes Leid.

So wie bei Peter Pan sollen sich alle Kinder bei uns, in der Kindertagesstätte, angenommen und wohl fühlen. Jeder findet seinen Platz, unabhängig seiner ethnischen Herkunft, Nationalität oder Religion.

Eltern sind uns stets willkommen, denn wir sind davon überzeugt, dass eine ganzheitliche Förderung der Kinder nur dann gelingen kann, wenn auch die Eltern in den Bildungs- und Entwicklungsprozess als Experten ihrer Kinder mit einbezogen werden.

In der offenen Arbeit werden Forschergeist, Kreativität, Bewegung, Sprache, Kultur sowie die Entscheidungskompetenz der Kinder durch verschiedene Bildungsbereiche und durch eine anregungsreiche Umgebung nachhaltig gestärkt.

Wir möchten nach dem Early Excellence-Ansatz arbeiten, der den Kindern einen optimalen Start ins Leben ermöglicht. Wir wollen mit dem positiven Blick auf die Stärken und individuellen Begabungen der Kinder und Eltern schauen. Aus diesem Grund befinden wir uns im Prozess zur Entwicklung eines Early Excellence Centers mit freundlicher Unterstützung durch die Heinz und Heide Dürr Stiftung.

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet das Bildungsprogramm für Kindertagesstätten in Sachsen Anhalt das wir, mit dem in England entwickelten Early Excellence (EEC) Ansatz, umsetzen möchten.

Unsere Kindertagesstätte liegt im Wohngebiet „Südpark“ in Halle- Neustadt und ist bequem mit Bus, S- Bahn und Auto zu erreichen. Wir betreuen bis zu 120 Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt.
 


Kontakt

Kindertagesstätte "Peter Pan"
Brahmsbogen 16
06124 Halle (Saale)

Leiterin: Diana Behrens

Telefon: (0345) 805 01 60

Öffnungszeiten:    
Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

Hier können Sie sich für die
Einrichtung anmelden



Experiment DER WOCHE