<< Übersicht
Details| Standortkarte
 

Kindertagesstätte „Sebastian Kneipp®“

Unsere Kita ist ein Altbau nah am Zentrum unserer Stadt und bietet Platz für 120 Kinder, davon bis zu 65 Plätze für Kinder unter 3 Jahren.

Unter dem Motto MITEINANDER – FÜREINANDER“ arbeiten wir konzeptionell auf Basis der ganzheitlichen Gesundheitslehre Sebastian Kneipps. Als erste deutschlandweit zertifizierte Kneipp-Kita (2001) entwickeln wir unsere Fachstandards stetig weiter und bringen diese in Einklang mit dem Bildungsprogramm Sachsen-Anhalts „Bildung:elementar“.

Spielerisch und individuell erwerben die Kinder Grundlagen zur gesunden, natürlichen Lebensweise nach dem Prinzip moderner Gesundheitsförderung. Besonderen Wert legen wir auf die Wahrung der Kinderrechte, auf Partizipation und selbstbestimmtes Lernen.

Kneipp`sche Säulen:

  • Ernährung
  • Wasser
  • Bewegung
  • Kräuter
  • Seelisches Wohlbefinden
 

Unser Haus verfügt über eine kindgerechte Kneipp-Anlage mit Wassertretbecken. Sensibel und entsprechend ihrem Entwicklungsstand führen wir die Kinder an verschiedene Kneipp-Methoden heran, welche sie zunehmend selbstständig anwenden. Im Winter gehen wir barfuß im Schnee, im Sommer spielen wir barfuß im Garten. Besonders viel Spaß haben unsere Kinder an den Erlebnisduschen. Die umfassende Kneipp´sche Gesundheitslehre findet sich auch in der Ausstattung und Gestaltung der Räume und des Gartens wieder.

In den gruppeneigenen Küchen findet die Kneipp-Säule „Ernährung“ ihren wichtigsten Platz als Experimentierfeld und Kreativraum. In den Küchen wird mit den Kindern das Vesper zubereitet und es werden gemeinsam Mahlzeiten eingenommen. Immer wichtiger wird uns die Auseinandersetzung mit Fragen der Nachhaltigkeit und der Arbeit an einem ökologischen Bewusstsein. Die Auseinandersetzung mit demokratischen Werten und unserer gesellschaftlichen Mitverantwortung gehört zum pädagogischen Selbstverständnis.

Unsere separaten Gruppenbereiche sind vorteilhaft für das Finden der kindlichen „Lebensordnung“, sie vermitteln einerseits Zugehörigkeit zur Gruppe und fördern damit erste tiefere Freundschaften, andererseits nutzen die Kinder vielfältige Möglichkeiten der Begegnung der verschiedenen Altersgruppen. Davon ausgehend entdecken die Kinder das gesamte Haus und nutzen die vorhandenen Räume der Kita selbstständig oder in Begleitung der pädagogischen Kräfte.

Eine herzliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Von der sensiblen Eingewöhnung über die gemeinsame Organisation unseres Kneipp-Mitmachtages, der Möglichkeit eines Elternpraktikums bis hin zur Gestaltung des Kita-Aktiv-Adventskalenders verstehen wir uns als lebendige Kita-Gemeinschaft. Darüber hinaus begreifen wir uns als aktiver Bestandteil unser Stadt und unseres Sozialraumes. So pflegen wir die Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein und dem Medizinischen Gesundheitszentrum in der Geiststraße, sind Theater-Abonnenten und nehmen regen Anteil am städtischen Leben.

Besonders freuen wir uns auf unsere jährlich stattfindende Kneippiade und den Kneipp-Mitmachtag.

 

Neugierig? Rufen Sie an und vereinbaren einen Termin.


Kontakt

Kindertagesstätte „Sebastian Kneipp“
Klosterstraße 5
06108 Halle (Saale)

Leiterin: Irina Tomow 

Telefon: (0345) 478 84 94

Öffnungszeiten:    
Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

Hier können Sie sich für die
Einrichtung anmelden.
 



Experiment DER WOCHE